2 Gratisproben zu jeder Bestellung | Versandkostenfrei ab 50€ (DE) | Exklusive & hochwertige Marken

Suchen

Naya Skincare im Interview

Sarah - Gründerin Naya Skincare | Genuine Selection

Kannst Du uns etwas über Deine Person erzählen? Wie bist du zu Green Beauty gekommen und wie kam es zur Gründung von Naya Skincare?

Als Verbraucher war ich immer frustriert über Unternehmen, die ihrer Produktionskette vernebelt und öffentlich nicht darstellt. Daher wollte ich mich darauf konzentrieren, eine Marke mit einer ethischen und nachhaltigen Lieferkette aufzubauen, die völlig transparent ist. Unser Hauptziel bei Naya ist es, ein Geschäftsmodell mit in die DNA integrierter Philanthropie zu etablieren und unsere Verbraucher durch die von uns entwickelten und auf den Markt gebrachten Produkte wieder mit Mutter Natur zu verbinden. Unsere Mission ist es, ein Bewusstsein für den Amazonas und die Bedeutung seines Schutzes, durch die dort lebenden lokalen Gemeinschaften und ihre Weisheit zu schaffen. Durch die Ernte von Produkten aus der Region mit einheimischen Wirkstoffen können lokale Gemeinschaften und Kleinbauern ein stabiles Einkommen erzielen und stolz auf ihre Kultur und ihr Land sein.Naya Skincare - Anbau Cacay Oil | Genuine Selection Diese Sensibilisierung und Verschiebung der Nachfrage bedeutet, dass Transparenz jetzt von entscheidender Bedeutung ist. Wir sind bestrebt, ein Unternehmen zu sein, das Informationen liefert, woher unsere Produkte / Wirkstoffe stammen und warum wir bestimmte Wirkstoffe gegenüber anderen bevorzugen. Damit ist jeder Schritt in der Lieferkette bekannt und nachvollziehbar. Verbraucher versuchen immer mehr, verantwortungsbewusste Bürger der Welt zu sein und sie erwarten dasselbe von Unternehmen. Verbraucher haben so viel Macht, die Welt zu verändern, indem sie sich bewusst sind, wie und wo Sie ihr Geld investieren und was sie kaufen.

Warum sollte man sich für Naya entscheiden?

Naya Story | Genuine SelectionWenn die Kunden unsere Produktreihe verwenden, schenken Sie Ihrer Haut wunderschöne pflanzliche Inhaltsstoffe von lokalen Lieferanten aus dem Herkunftsland kombiniert mit wissenschaftlich getesteten Inhaltsstoffen. Es ist eine minimalistische Vorgehensweise, um die Hautpflege-Routine der Kunden zu rationalisieren, da weniger mehr ist und es um die Qualität geht und nicht um die Quantität. Jeden Tag reiben wir uns über 10-20 Produkte auf die Haut, mit jedem Produkt von 15-50 verschiedenen Inhaltsstoffe. Das kann somit bis auf 1.000 Inhaltsstoffe pro Tag anwachsen!! Dieses ist weder für die Haut noch für die Umwelt nachhaltig oder sogar nötig. Daher haben wir unser ‚Everyday‘ so entwickelt, dass es sich auf die essenziellen Produkte fokussiert, die die Haut pflegen, die die Haut zum Strahlen bringen und vor den Umwelteinflüssen schützen. Als ich mit meiner Forschung begann, bemerkte ich, dass es nicht viele Marken gab, die mir durch luxuriöse, aber erschwingliche, wirklich umweltbewusste pflanzliche Produkte auffielen, aber auch wissenschaftlich erprobte Bioaktive verwendeten, um transformierende Ergebnisse zu erzielen. Daher wollte ich eine leistungsorientierte Hautpflegelinie entwickeln, die sich auf ein minimales Konzept fokussiert. Produkte, bei denen ich mich aufgrund ihrer „botanischen Wissenschaft“, ihrer nachgewiesenen Wirksamkeit und ihres Lebenszyklus für die Haut gut fühlen konnte. Ich bin der festen Überzeugung, dass es nicht um die Menge der Produkte oder Anzahl der Inhaltsstoffe handelt. Ich glaube, dass es eine Reihe von Wirkstoffen und Nährstoffen gibt, die unsere Haut braucht, um sich ausgeglichen und unterstützt zufühlen. Wir glauben, dass die Hautpflege zu kompliziert geworden ist und sind davon überzeugt, dass die Pflege der Haut einfacher, effektiver und umweltfreundlicher sein kann.

Welche Rolle spielt für Dich das Thema Nachhaltigkeit z.B. bei der Beschaffung von Rohstoffen oder bei der Verpackung?

Nachhaltigkeit ist Teil unserer DNA. Es geht über unsere Wirkstoffe hinaus - wie wir diese beziehen, aus Monokultur vs. wild Sammlung, und auch wie diese verarbeitet werden, hin zur Verpackung, hin zu unserem Nachfüll-Service, genauso wie unser Partnerschaft mit Climate Partner. Daher gehen wir unseren eigenen Weg und definieren uns als „Committed Beauty“, das zwei Bedeutungen für uns hat. Auf der einen Seite wollen wir effektive Produkte entwickeln, die unseren Kunden helfen, sich wieder wohler in der eigenen Haut zu fühlen. Daher haben wir eine sehr enge Zusammenarbeit mit einem Labor in Deutschland etabliert. Und auf der anderen Seite geht es uns um Nachhaltigkeit. Wir haben schon beim ersten Produkt, dem Cacay Öl, alle einzelnen Prozessabläufe so etabliert, dass wir immer genau wissen, wie die einzelnen Schritte genau aussehen und was genau die Inhaltsstoffe beginnend beim Saatgut hin bis zum Endprodukt sind. Bei unseren Verpackungsmaterialien legen wir genau so viel Wert auf Nachhaltigkeit wie bei unseren Inhaltsstoffen. Für alle unsere eingesetzten Verpackungsmaterialien gilt, dass sie den Anforderungen gemäß „Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH (DSD)“ entsprechen. Sie können somit im Gelben Sack, in der Gelben Tonne, im Altglascontainer oder in der Altpapiertonne gesammelt und entsorgt beziehungsweise recycelt und so der Wiederverwertung zugeführt werden. Zudem ist das Papier bzw. die Kartonage der Faltschachteln aus FSC-Papier und unser Druckerpapier ist 100 % Recyclingpapier. Wir sind Partner des Woodland Trust Carbon Offset Scheme. Dies bedeutet, dass unser FSC-Papier aus nachhaltigem Anbau kommt und jedesmal, wenn wir neues Papier kaufen und Verpackungen produzieren, pflanzen wir neue Bäume. Wir haben dieses Jahr auch unser Material für unsere Etiketten gewechselt und setzen zum ersten Mal in der Beauty Industrie Steinpapier ein, welches wir über unsere ganze Produktreihe hinaus gelauncht haben.

Naya - Steinpapier | Genuine Selection

Wenn wir wirklich „nachhaltig“ leben möchten und ein Business auch nachhaltig managen wollen, müssen wir uns über die daraus resultierenden Auswirkungen bewusst sein. Manchmal müssen wir Kompromisse und Verpflichtungen eingehen. Die Kunden erwarten dieses von Unternehmen, dass sie Hilfestellungen leisten, um in der heutigen Welt „nachhaltiger“ zu leben.

Was macht Dir an Deiner Arbeit am meisten Spaß und in welchen Momenten merkst Du, dass sich Deine harte Arbeit auszahlt?

Es ist keine Untertreibung, dass das Aufbauen eines Start-ups einer Achterbahnfahrt ähnelt. Es kann sehr emotional sein. An einigen Tagen fühlt es sich an, als hätte man den Berg erklommen und an anderen Tagen ist man auf Grund von Rückschlägen sehr deprimiert. Was mich jedoch immer wieder motiviert, ist die unsere engagierte und entschlossene Zusammenarbeit mit den Kleinbauern vor Ort, um sie zu unterstützen und so mithelfen können, dass sie ihren Lebensstandard erhöhen können. Zudem motiviert uns immer wieder das Feedback unserer Kunden. Sie unterstützen uns und sind begeistert von dem, was und wie wir es tun. Wir hören von ihnen, dass unsere Produkte eine positive Wirkung auf ihre Haut hat und sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen. Jede einzelne Bewertung, die wir von einem unserer treuen und unseren neuen Kunden erhalten, berührt uns zutiefst. Ich bin sehr dankbar dafür, da es uns ermutigt und antreibt, jeden Tag weiterzumachen.

Welches deiner Produkte ist dein Lieblings- oder „Must-Have“-Produkt und warum?

Naya - Everyday Cleansing Oil | Genuine SelectionMein „Must-Have“-Produkt ist definitiv unser Reinigungsöl Everyday Cleansing Oil. Es ist das A und O jeder Hautpflege und ein „Must-Do“ vor jeder Abendroutine, bei der man das Make-up, Schmutz, Sonnencreme etc. gründlich von der Haut entfernt. Die Poren werden gereinigt, so dass die danach folgenden Produkte gut einwirken können. Aber auch das Reinigungsöl kann man ohne Probleme leicht abwaschen. Meine Lieblingskombination ist unser Everyday Glow Serum mit unserem Renew Cacay Oil + A. Sobald ich merke dass ein Pickel auf dem Weg ist, benutze ich diese Kombi über Nacht und weiss, dass ich am nächsten Tag wieder frisch aussehe.

Wie baust Du nach einem anstrengenden Tag Stress ab? Wie sieht Dein Self-Care Ritual aus?

Sich wohl zu fühlen, ist mir am wichtigsten. Daher ist mein Wellness-Regime ein großer Teil meiner Selbstpflege und meiner Fähigkeit, Stress abzubauen. Es geht darum, meinen Schlaf zu bekommen, mich hydriert zu fühlen und nährhaft zu ernähren. Auch regelmäßig Sport zu treiben, ist für mich entspannend, weil es mir tatsächlich ermöglicht, Endorphine auf natürliche Weise freizusetzen und mich von Stress zu befreien. Wenn ich mich von „innen nach außen“ gut fühle und meinen Körper und meine Seele mit dem versorge, was sie brauchen, kann ich den Stress bewältigen, der mit dem Start eines Startups einhergeht. Self-Care bedeutet auf verschiedenen Ebenen auf mich selbst aufzupassen: auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene. Ich bin ein großer Fan von einfachen Ritualen - 15 Minuten hier und da und auch von nachhaltigen Ritualen, was bedeutet, dass ich meine Seele Tag für Tag pflege.

Was ist so besonders an Deinem Inhaltsstoff Cacay Öl und wie bist Du auf den Inhaltsstoff gestoßen?

Naya Cacay Oil | Genuine SelectionUnser Cacay Öl aus dem Amazonas ist ein All-around Talent und ist unser Hero Inhaltsstoff. Es fördert die Kollagen Produktion, regeneriert die Haut, harmonisiert die Talgentwicklung und ist ein hervorragender Wirkstoff, der die Feuchtigkeit in die Haut einschliessen kann. Es ist einer der wenigen Inhaltsstoffe, der auch reich an Vitamin A / Retinol ist. Es ist einzigartig, dass man Vitamin A in Pflanzen findet, da es eigentlich nur in tierischen Produkten vorkommt. Daher haben wir mehrere Tests mit deutschen Instituten durchgeführt, um dieses bestätigt zu bekommen. Unser Cacay Öl ist somit eine echte „Wunderwaffe“ für Haut und Haar. Unsere Lieferanten sind einheimische Familien, lokale Gemeinschaften, die im Einklang mit der Natur leben. So arbeiten mit der Natur und nicht gegen die Natur. Es war mir wichtig, als ich bin vor 5-6 Jahren bei meinen Recherchen auf der Suche nach einem besonderen Wirkstoff war, dass es auch für die Produzenten, also der Kleinbauern vor Ort im Amazonas, einen finanziellen Nutzen bringt und sie somit den Wald in unserem gemeinsamen Sinne schützen können.

Welche Pläne hast Du mit Naya Skincare für die Zukunft?

Unser Ziel ist es natürlich, dass wir unsere Produkte in vielen Haushalten auf der ganzen Welt sehen. Und Menschen dazu zu inspirieren, sich uns anzuschließen, um weiter zu wachsen, damit wir mehr Menschen auf der ganzen Welt berühren und ihnen ermöglichen können, sich wieder mit der Natur zu verbinden und mehr über verschiedene Kulturen zu erfahren. Wir haben viele Ideen, was wir gerne machen würden. Insgesamt möchten wir andere dazu inspirieren, ein Unternehmen nachhaltig zu führen und dabei Gutes zu tun und Ihren Einfluss zu nutzen und Ihre Kunden befähigen mehr über Ihr eigenes Wohlbefinden heraus zu finden.

Hier geht es zur Produktauswahl von Naya.

 

Quelle Bilder: https://www.nayaglow.com/de/

6 Antworten

exsnwQUCfG

exsnwQUCfG

September 23, 2020

GwaRplsfFN

SzJXQtwGo

SzJXQtwGo

September 23, 2020

wbIiPFYMhyqvEkJ

iGzgwmHcrqSWO

iGzgwmHcrqSWO

September 22, 2020

FfBJPiacmITRD

nTdDZNbCR

nTdDZNbCR

September 22, 2020

CTDwnKMkYrQdgv

HwqCLncmBatJuoS

HwqCLncmBatJuoS

September 18, 2020

CkuFyiTBHlZIOPnL

MJNzhybZa

MJNzhybZa

September 18, 2020

uIbChdoiZ

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suche